André Gebel

Expertise

Social Content Creation

Mein Herz gehört dem Schreiben. Dabei produziere ich Content für Websites, Blogs oder Social Media Kanäle wie Facebook, Instagram, Pinterest oder LinkedIn. Ich bin erfahrener Texter für Brands aus dem Travel-, Lifestyle-, Outdoor- und FMCG Bereich. Dabei gebe ich Marken und Unternehmen eine Seele und erwecke sie durch meine Texte zum Leben. Denn dem User geht es in unserer entmenschlichten Welt zunehmend um eine emotionale Beziehung zu den Brands, die ihn umgeben.

Social Media Beratung

Seit vielen Jahren begleite ich Marken auf ihrem Weg im Social Web und berate sie hinsichtlich Content, Channelstrategie, Advertising und Community Management. Auf meinen Stationen habe ich dabei sowohl die Unternehmens- als auch Agenturperspektive einnehmen dürfen und so namhafte Brands wie Beck´s, Mammut, Globetrotter, Rossmann, Schwarzkopf, Le Méridien oder Sport Scheck unterstützt.

Social Media Kampagnen

Von der konzeptionellen Idee bis zur Umsetzung und Aussteuerung auf die einzelnen Social Media Kanäle. Ich bin es gewohnt Social First zu denken, wie zahlreiche Kampagnen belegen, die ich in meiner Tätigkeit bei der coma AG umsetzen durfte. Dabei steht Social Media mittlerweile im Zentrum der Kampagnenentwicklung, da hier Zielgruppen nahezu ohne Streuverluste erreicht werden können. Erst danach wird auf klassische Marketingkanäle wie TV und Print adaptiert.

Speaker und Workshops

Ich habe auf unzähligen Veranstaltungen und Events wie Social Media Conference, Dmexco oder SpoBiS über digitale Trends und Best Cases referiert. Dabei geht es mir immer um die Präsentation von praktischen Beispielen und wegweisenden Entwicklungen oder Kampagnen. Selbst halte ich mich auf Konferenzen wie der SXSW in Austin oder der CES in Las Vegas fit. Zudem gebe ich Social Media Workshops für Unternehmen und Hotels.

Influencer Marketing

Influencer sind die Medien der Neuzeit und sollten Bestandteil jeder Social Media Kampagne sein. Doch wer ist der richtige Botschafter für die jeweilige Marke? Worauf ist zu achten, was gehört in den Vertrag und wie kann man den entstandenen Content am besten für sich nutzen? Wer könnte das besser beurteilen, als ein Influencer selbst. Aus dem Grund habe ich damals meinen ersten Blog Turnagain gegründet, um die andere Seite der Zusammenarbeit kennenzulernen. Das hilft mir, die richtige Auswahl bei Macro-, Micro- und Nano-Influencern zu treffen, um den größtmöglichen Kampagnenerfolg zu erzielen.

Social Employer Branding

Viele ihrer Mitarbeiter sind auf Sozialen Netzwerken unterwegs. Doch kaum einer teilt und liked die Botschaften des Arbeitgebers. Dabei geht ein enormes Potenzial an organischer Reichweite für ihre Botschaften verloren, wenn man überlegt, dass jeder Mitarbeiter durchschnittlich um die 1.000 Kontakte auf diversen Plattformen wie Facebook, LinkedIn oder XING hat. Zudem ist eine authentische Weiterempfehlung entscheidend für die Mitarbeiterakquise und Talentsuche. In Form von Workshops geht es mir darum, die Mitarbeiter ihres Unternehmens zu befähigen und zu motivieren, in Social Media für sie aktiv zu werden und selbst zum Corporate Influencer zu werden.